Mobilisierungskampagne in Apac District

Eingetragen bei: Uganda | 0

Mitte Mai fand die Vorbereitung für die nächste Behandlungswoche im September statt. Durch einen Kontakt kamen wir in den District Apac, der ca. 300 km nordöstlich von Kampala liegt. Nach einem Treffen mit den medizinischen “Offiziellen” des Districts konnte unsere Informationskampagne starten. Im Umkreis von Apac, der Distrikthauptstadt, haben wir vier Gesundheitszentren besucht und sowohl Patienten als auch Personal über das Fistelbehandlungsprogramm informiert und Poster plakatiert.

Am Abend, von 8-9 Uhr, waren wir zu Gast bei Apac FM, der lokalen Radiostation, um über die Hintergründe von Fisteln und die Behandlung zu sprechen. Die Resonanz der Hörerschaft nach der Sendung durch Telefonanrufe war sehr groß.

Am nächsten Tag waren wir zu Gast im Apac District Krankenhaus, wo wir vor der Belegschaft gesprochen haben, im Anschluß fand ein Treffen mit einer Gruppe von Dorfgesundheitsarbeitern statt, die in den Dorfgemeinschaften unterwegs sind und eigentlich am wahrscheinlichsten Patientinnen treffen können.

Wir vereinbarten Screeningtermine am 10. und 11.September im Aduku Health Centre IV und Apac Distriktkrankenhaus.