Erfolgreiche zweite Fistula Operationswoche mit 35 Patientinnen vom 14.09.-18.09.2015

Eingetragen bei: Uganda | 0

Unsere Screeningtage im Apac Distrikt (Apac Krankenhaus und Aduku Health Centre IV) waren sehr gut besucht und wir konnten dort 29 Patientinnen identifizieren. Durch andere Kontake kamen weitere 6 Patientinnen, so dass wir insgesamt 35 Patientinnen behandeln konnten. Das waren 10 mehr als eigentlich geplant und dies war für uns ein Hinweis auf die Leistungsfähigkeit des CoRSU Operationsteams. Die Operationen wurden wieder zusammen mit Dr. Andrew Browning, einem erfahrenen Fistelchirurgen  aus Tanzania durchgeführt. Die Patientinnen sind nach ihrer OP ca.vier Wochen im CoRSU Hostel untergebracht, bis die Katheter gezogen werden können. Diese Aufenthaltszeit wird auch für psycho-soziale Beratung der Patientinnen durch das Team von Terrewode und der Krankenhauspsychologin sowie den Sozialarbeiterin genutzt.